6. Business Frühstück –
“Business & Genuss”
in der „Zehntscheune“ von Schloss Föhren.

6. Business Frühstück –
“Business & Genuss”
in der „Zehntscheune“ von Schloss Föhren.

Das 6. Business Frühstück von „Business & Genuss“ am 7. Juni 2018, war wieder ein voller Erfolg.

Über 50 Unternehmer/innen folgten der Einladung von „Business & Genuss“, und nutzten die Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre mit Geschäftsleuten aus der Region an einen Tisch zu setzen – zum Netzwerken und Austauschen oder einfach nur um neue Kontakte zu gewinnen.

Insgesamt haben sich zehn Gastgeber dafür in der historischen Zehntscheune vom Schloss Föhren präsentiert. Bei den sechs knackigen Impulsvorträgen, haben die Referenten praktische & greifbare Mehrwerte und gute Ideen zu aktuellen Trends & Themen aus der Business & Marketingwelt den Teilnehmer weitergegeben.

Beim leckeren Frühstück und in den Kaffeepausen nutzten die Teilnehmer die Möglichkeit, wertvolle Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Im Anschluss an die Impuls-Vorträge, verwöhnte die Genussfabrik Trier, zubereitet von Sylvia & Jörg Stoller, alle Teilnehmer mit leckerem Fingerfood! Mmmmh, göttlich!

Als kulturelles Highlight haben die Gastgeber & Besitzer der Zehntscheune und vom Schloss Föhren „Rudolf und Ferdinand von Kesselstatt“, einen Rundgang durch die Schlossanlage organisiert.

Was gab`s zum Frühstück?

  • 6 knackige Impulsvorträge und gute Ideen zu aktuellen Trends & Themen aus Business & Marketing

  • Netzwerken in der Region für die Region: Knüpfen Sie neue Kontakte

  • Erfolgreiche Kooperationen: Finden Sie neue Partner für Ihre Pläne

  • Alles, was zu einem guten Frühstück gehört: Der Tisch ist gedeckt!

  • Verschiedene Fingerfood Leckereien begleitet von renommierten und regionalen Weinen im Anschluss an Impuls -Vorträgen, zubereitet von Sylvia & Jörg Stoller der Genussfabrik Trier

Möchten Sie über die nächste Veranstaltung informiert werden? Hinterlassen Sie hier Ihre E-Mail Adresse, wir informieren und laden Sie unverbindlich ein.

JA, ICH MÖCHTE INFORMATIONEN über weitere Events erhalten

Die Gastgeber & Referenten

Ferdinand Reichsgraf von Kesselstatt, Schloss Föhren | www.schloss-foehren.de

Seit dem Jahre 1445 heißen die Reichsgrafen von Kesselstatt Ihre Gäste an diesem romantischen Ort willkommen. Sie möchten heiraten und eine außergewöhnliche Feier ausrichten? Sie planen ein Event, eine Kunstausstellung, ein Firmenseminar oder eine unvergessliche Feier in stilvollem Rahmen?

Seit dem Jahre 1445 bis zum heutigen Tage sind die Reichsgrafen von Kesselstatt in Föhren ansässig. Das Schloss ist in seiner Gesamtanlage einmalig im Raum Trier. Das aus dem 14. Jahrhundert stammende und zuletzt 1663 barock umgebaute Schloss bietet heute in diesem romantischen Rahmen viele Möglichkeiten.
In den zur Schlossanlage gehörenden Gebäuden befindet sich die aus dem Jahr 1820 stammende Zehntscheune. Es entstand nach der Restaurierung im Jahr 2000 ein großzügiger Veranstaltungsraum für Festlichkeiten, Seminare, Kongresse und Konzerte mit bis zu 100 Gästen.
Standesamtliche Trauungen werden in der “Großen Halle” des Schlosses celebriert. Nach der Vermählung können die Gäste im romantischen Innenhof des Schlosses zum Empfang gebeten werden.
Im Nebengebäude wurde kürzlich eine charmante Ferienwohnung mit zwei Doppelschlafzimmern hergerichtet.
Schloss Föhren befindet sich inmitten des schönen Meulenwaldes, aus dem auch das Wildbret für den Hofladen stammt.

Informieren Sie sich weiter unter: www.schloss-foehren.de

Marco Sperber, Konzeptberater | www.marcosperber.de

Der 2. Referent Marco Sperber, Konzeptberater aus Irsch bei Saarburg, nahm den Schwung vom 1. Referenten direkt auf und half bei dem Blick über den sog. „Tellerrand“.

Sein Thema „Die alternative Absicherung für Investitionen & Darlehen“, gab den Teilnehmer eine Idee davon, wie man mit transparenter & einfacher Möglichkeit seine Investition & Darlehen und damit die Risiken einer Langzeiterkrankung auffangen kann.

Seit über 20 Jahren hilft Marco Sperber als Spezialist, Menschen dabei, sich vor den finanziellen Folgen einer Langzeiterkrankung im privaten wie im Unternehmerischen Bereich zu schützen. Nach kurzer Zeit, kann der Betroffene sich über einen hohen 5 bis 6-stelligen Betrag auf seinem Konto freuen. Unbeschwert kann er damit sich selbst oder der Firma auf einen Schlag helfen.

Ein Beispiel aus seiner täglichen Praxis:
Marco Sperber hat einem Handwerksbetrieb geholfen!
Der Geschäftsführer, also eine Schlüsselperson ist plötzlich an einem Herzinfarkt erkrankt. Was war die Folge? – Ausfallzeit von 4 Monaten im Betrieb.

Sein Vorsorge-Konzept hat dem Unternehmen schnell und unbürokratisch innerhalb von 4 Wochen unter die Arme gegriffen.

Nach Diagnose-Feststellung dieser Krankheit, – und die Diagnose ist hier völlig ausreichend – unabhängig davon, wie lange die Person ausfällt – hat das Unternehmen zum Ausgleich der finanziellen Folgen dieses Herzinfarktes 100.000 € überwiesen bekommen!

Klein- und Mittelständische Betriebe können sich so vor den finanziellen Folgen einer schweren Krankheit schützen. Im privaten Bereich gilt natürlich das Gleiche!

Erfahren Sie mehr unter: www.marcosperber.de

Viktorija Lurina & Dieter Schummer, Simpliby GmbH | www.simpliby.com

 Knut Hofmeister, 2sales GmbH | www.2sales.de

Josef Thomé, der Schmerzexperte | www.physiotherapie-thome.de

Der 1. Referent – Josef Thomé hat in seiner unnachahmlichen Art & Weise schon morgens früh um 8 Uhr die Teilnehmer von den Stühlen gerissen.

Bewegung war das Motto, so haben sich die Teilnehmer gleich in Schwung gebracht!
Schmerzbehandlung nach Phymacon® – Methode von Josef Thomé – bei der einzigartigen und neuartigen Schmerzbehandlung handelt es sich um eine von Josef Thomé entwickelte Kombinationsmethode zur Behandlung von Schmerzen im gesamten Bewegungsapparat.

80% unserer Patienten sagen, dass Sie bereits nach der ersten Behandlung von akuten Schmerzen gelindert oder befreit sind.

PHYMACON® Methode nach Thomé wurde entwickelt in 20 jähriger Erfahrung in Zusammenarbeit mit Patienten der Privatpraxis Thomé.
Sie ist eine individuelle Kombination aus Elementen der Physiotherapie, Chiropraktik, Massage und Manuellen Lymphdrainage, spezifisch abgestimmt auf die Schmerz – Befindlichkeiten der Patienten und hat das Ziel, schnell und effektiv den Weg zu Beschwerdefreiheit und Genesung zu ebnen.

Phymacon® – Unternehmensbetreuung:

Gesunde, fitte und leistungsfähige Mitarbeiter?
Phymacon® Team kommt zu Unternehmen, behandeln dort vor Ort die Belegschaft und beseitigt Schmerzen, “Verrenkungen” und Blockaden.

Vorteil: die Zahl der krankheitsbedingten Fehltage (durch körperliche Beschwerden) geht zurück. Die Mitarbeiter/innen honorieren die Sorge der Geschäftsleitung um die Gesundheit der Belegschaft mit Engagement, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Firmentreue.

Erfahren Sie jetzt mehr von Josef Thomé unter: www.physiotherapie-thome.de

Gerhard Eichhorn, Effizienzcoach | www.ge-coaching.de
Der 3. Referent Gerhard Eichhorn, Effizienzcoach aus Heusweiler, hat mit seinem Vortrag „Mehr Zeit fürs Wesentliche“ allen Teilnehmern die freudige Botschaft mitgeteilt, dass durch seine Hilfe zwei Stunden am Tag gewonnen werden.

Sind Sie Unternehmer/in und möchten Ihre EFFIZIENZ* UND PRODUKTIVITÄT
oder die Ihres Teams und Unternehmens verbessern und auf einen neuen Level bringen?

Durch die Arbeit mit Gerhard Eichhorn gewinnen alle: Ihre Kunden – besserer Service und höhere Qualität, Ihre Mitarbeiter – bessere Ergebnisse, höhere Wirksamkeit, mehr Zufriedenheit, Ihr Unternehmen – zufriedenere Kunden, Kosteneinsparungen, besseres Klima und Sie – mehr Zeit für Familie und Freizeit, Unterstützung für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden und endlich Zeit für Wichtiges.

*Effizienz = Die Fähigkeit, eine Aufgabe erfolgreich und ohne Zeit- und Energieverschwendung durchzuführen.

Gerhard Eichhorn bietet individuelle Coachings für Unternehmer und Führungskräfte. Er hilft Ihnen dabei, in kurzer Zeit einen Quantensprung* an Effizienz zu erreichen, der Ihnen den Freiraum schafft, Ihre persönlichen und geschäftlichen Ziele zu erreichen.

*Quantensprung = Sehr große Veränderung, Zunahme oder sehr großer Fortschritt.

Erfahren Sie mehr unter: www.ge-coaching.de

Ronny Schausten, S2 Software GmbH & Co. KG | www.s2-software.de

Der 4. Referent Schausten Ronny, Geschäftsführer der Firma s2-software in Bad Bertrich hat viele der
Teilnehmer positiv überrascht.

Warum entscheiden sich immer mehr Menschen & Firmen für „gebrauchte Software“? Zum einen will man Kosten sparen, zum anderen sind viele mit der Beratung der großen Software-Anbieter nicht zufrieden. Mit S2-Software findet man eine überzeugende Alternative zum Neukauf von Lizenzen. Eine schnelle und unproblematische Abwicklung mit persönliche Beratung, praxiserprobte und somit zuverlässige
Programme und dazu eine Einsparung gegenüber dem Neukauf von fast 80%.

Wer dieses spannende Thema noch nicht wirklich auf dem „Schirm“ hat, kann sich gerne hier weiter informieren: www.s2-software.de

Jörg & Sylvia Stoller, Genussfabrik Trier | www.genussfabrik-trier.de

Dorlies Hild, Weingut Matthias Hild | www.hild-wein.de
 

Frank Martini, Frank Martini Photography | www.frankmartini-photography.de
 

“Business & Genuss” Premium Partner

City Radio Trier - Premium Partner "Business & Genuss"

Impressionen von 6. Business Frühstück “Business & Genuss”

By |2018-08-22T14:10:19+00:00Juli 3rd, 2018|Business & Genuss|